Oristano-Bereich – und insbesondere die Sinis-Halbinsel, mit seinem reichen Netz von Wasserstraßen, Lagunen und Seen – präsentiert große Artenvielfalt.

Zahlreiche Aussichtspunkte bieten die folgenden Möglichkeiten der Vogelbeobachtung: Flamingos, verschiedene Arten Reiher, Reiher, Seeschwalben, Säbelschnäbler, Brachvögel, Brandgänse, Strandläufer, einen, Stelzen, Bachstelzen, Bienenfresser, Wachtel, Grasmücken und Wanderfalken, um nur einige zu nennen.